LKW-Anhänger brennt auf der B471

B471 vier Stunden lang gesperrt

LKW-Anhänger brennt auf der B471

Der Brand eines LKW-Anhängers hielt heute Nacht die Feuerwehren Esting, Olching und Geiselbullach auf Trab. Ein LKW-Fahrer bemerkte gegen 4 Uhr auf der B471 bei Esting, kurz vor der Hochbrücke über die Bahnstrecke München-Augsburg das Feuer an seinem Anhänger. Geistesgegenwärtig koppelte er den brennenden Anhänger ab und verständigte die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren waren schnell am Einsatzort. Vier Trupps unter schwerem Atemschutz löschten den mit Leergut beladenen Anhänger mittels mehreren Schaum- und Wasserrohren ab. Ein Teil der Ladung musste hierbei abgeladen werden. Die B471 wurde für die Dauer der Arbeiten und wegen der starken Rauchentwicklung bis ca. 8 Uhr vollständig gesperrt.

Die Bergung des nichtmehr fahrbereiten LKW-Anhängers übernahm eine Spezialfirma. Durch die starke Hitze wurde der Fahrbahnbelag beschädigt. Dieser musste durch die Straßenmeisterei ausgebessert werden, damit der Verkehr wieder freigegeben werden konnte.

Die Einsatzkräfte konnten nach vier Stunden wieder einrücken.

© Quelle Text und Fotos: Feuerwehr Esting

Fotostrecke

Einsatzort

Zugehörige Artikel

Verwandte Artikel
  • Kühlschrank brennt
  • LKW-Ladung brennt
  • Opel brennt nach Verkehrsunfall
  • PKW-Brand in der Stifterstraße
  • Verwandte Kategorie
  • Einsätze 2012
  • Links zu mitalarmierten Feuerwehren
  • http://www.feuerwehr-olching.de/
  • http://www.feuerwehr-geiselbullach.de/
  • Archiv

    Besondere Einsätze

    Archiv

    Besondere Ereignisse

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 32
    • 33
    • 34
    • 35
    • 36
    • 37
    • 38
    • 39
    • 40