Hydraulischer Rettungssatz

  • Verlastet auf: LF16/20
  • Kategorie: Retten | Schneiden | Spreizen
Hydraulischer Rettungssatz

Beschreibung:

Die Feuerwehr Esting wird immer wieder, zusammen mit anderen Hilfskräften, zu schweren Verkehrsunfällen gerufen. Oft sind die Fahrzeuginsassen durch den Aufprall eingeklemmt und müssen aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Hierbei kommt der hydraulische Rettungssatz zum Einsatz.

Rettungsspreizer und Rettungsschere

Der Rettungsspreizer wird verwendet zum Aufdrücken von Türen, zum Hochdrücken von Fahrzeugdächern, zur Schaffung von Rettungsöffnungen, zum Wegziehen von Lenksäulen und vielen anderen bei Verkehrsunfällen anfallenden Rettungsarbeiten. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind das anheben/wegdrücken von Lasten und das Abquetschen von Rohrleitungen.

Die Rettungsschere wird zum durchschneiden von Tür- und Dachholmen, Schwellern und sonstigen bei der Rettung störenden Metallteilen verwendet.

Rettungszylinder

Rettungszylinder kommen dann zum Einsatz, wenn der Spreizwinkel des Rettungsspreizers nicht mehr ausreicht. Um Fahrzeugteile wegzudrücken, um Rettungsöffnugen zu weiten oder um den Fahrzeugvorbau abzusenken. Diese Zylinder stehen der Feuerwehr Esting in 3 Größen zur Verfügung.

Einsatzbeispiele:

  • Öffnen der Fahrzeugtüren
  • Wegziehen von Lenksäulen
  • Hoch- und Wegdrücken von Fahrzeugteilen
  • Schaffung von Rettungsöffnungen
  • Anheben/Wegdrücken von Lasten
  • Abquetschen von Rohrleitungen
  • Durchschneiden von Tür- und Dachholmen, Schwellern usw.
  • ...
  • Wir über uns

    Die Arbeit der Feuerwehr Esting ist sehr vielfältig und umfangreich. Wir möchten Ihnen diese Read More
  • Einsätze

    Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Esting arbeiten im Jahr über 100 Einsätze ab. Für einen Read More
  • Fahrzeuge

    Am Standort Esting sind insgesamt 5 Fahrzeuge und 3 Anhänger stationiert. Diese Fahrzeuge erfüllen Read More
  • Geräte

    Unser Werkzeug für Ihre Sicherheit! Die Geräte die für den Ernstfall vorgehalten werden müssen Read More
  • 1
Archiv

Besondere Einsätze

Archiv

Besondere Ereignisse

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40