Jugendfeuerwehr

Unsere Jugendfeuerwehr ist ein wichtiger Bestandteil der Estinger Feuerwehr. Insgesamt zehn Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren leisten momentan bei uns ihren Feuerwehrdienst.

Unsere Heranwachsenden nehmen an jeder Übung der aktiven Mannschaft teil und haben zusätzlich noch einen eigenen Übungsabend im Monat. So werden sie optimal auf ihren späteren Einsatzdienst vorbereitet. Außerdem nimmt auch die Jugend bereits an Leistungsprüfungen und Wissenstests teil. Erst kürzlich meisterten sie den Jugendwissenstest bei der Feuerwehr Unterpfaffenhofen. Hierzu noch mal herzlichen Glückwunsch.

Sobald unsere Jugendfeuerwehrler 16 Jahre alt geworden sind, nehmen sie an ihrem ersten Lehrgang des Landkreises Fürstenfeldbruck, der „Modularen Truppausbildung“ teil.

Nach der erfolgreichen Prüfung ändert sich für unsere Jugendlichen einiges. Sie legen ihre Jugendfeuerwehr-Kleidung (hier rechts im Bild) ab und erhalten ihre richtige Einsatzkleidung (hier links im Bild). Zudem erhalten sie ihren ersten Funkmeldeempfänger und dürfen ab sofort bei Einsätzen mit ausrücken. Sie sind jedoch nur bei Arbeiten außerhalb des Gefahrenbereichs einzusetzen.

Neben der Ausbildung zum Feuerwehrmann / -frau versuchen wir den Jugendlichen auch einige Werte zu vermitteln. So spielen für uns Spaß, Teamfähigkeit und Eigenverantwortung eine große Rolle.

Wir freuen uns über jeden Neuzugang in unserer Feuerwehr. Dies gilt übrigens nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene. Für weitere Informationen schreiben Sie uns doch einfach an. Wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Falls Du Fragen zur Jugendfeuerwehr hast, kannst du uns gerne im unteren Formular eine Nachricht zukommen lassen: